Metallfreie Kronen und Brücken

unbesorgt Zähne zeigen in jeder Situation 

Lange Zeit musste zur Herstellung von Zahnersatz zumindest eine Basis aus Metall verwendet werden, da Dentalkeramiken noch nicht in der Lage waren, die hohen Belastungen, welchen der Zahnersatz im Alltag ausgesetzt ist, zu tragen. 

Dank moderner Oxidkeramiken, wie Zirkondioxid, ist dies heute nicht mehr nötig, wodurch deutlich ästhetischere und bioverträglichere Restaurationen möglich sind.

 

Zirkondioxid ist ein hochwertiges Vollkeramik-Material, das sich sehr gut für Kronen und Brücken auch im Seitenzahnbereich eignet. Dadurch wird ästhetischer, körperverträglicher Zahnersatz aus einem metallfreien Material möglich und der Metall-Mix unterschiedlicher Legierungen im Mund, der zu unerwünschten chemischen Reaktionen führen kann, lässt sich vermeiden.

 

Zirkondioxid ist...

 

... Nicht nur für Allergiker optimal

Für Zahnersatz aus Zirkondioxid Keramik wird keine Metall-Legierung benötigt. Die Hochleistungskeramik ist sehr gut verträglich, schleimhaut- und gewebefreundlich

 

... Bruchstabil und lange haltbar

Zirkondioxid ist extrem belastbar und deshalb auch für den Seitenzahnbereich geeignet. Selbst große Brücken mit vielen Zahngliedern sowie Implantataufbauten aus Zirkondioxid sind absolut stabil und auf Dauer sicher

 

... Leicht und komfortabel

Zirkondioxid hat ein deutlich geringeres Gewicht als Metall-Legierungen. Hinzu kommt die geringe Wärmeleitfähigkeit des Materials, die unangenehmes Heiß-Kalt-Empfinden reduziert. 

 

... Natürlich — ästhetisch 

Zahnersatz aus Zirkondioxid ist sehr ästhetisch. Das zahnfarbene Material sorgt für eine sehr natürlich wirkende Optik — ohne dunkle Ränder am Übergang zum Zahnfleisch 

 

... Vollkeramischer Zahnersatz mit einer Zirkondioxid Basis:

In ästhetisch anspruchsvolleren Mundregionen, wie dem Frontzahnbereich, sind Vollkeramische Restaurationen mit einem Kern aus Zirkondioxid ungeschlagen in ihrer Ästhetik bei im Vergleich zu konventionellen Metallrestaurationen erhöhter Stabilität.

Die hochstabile Oxidkeramik im Kern und die lichtdurchlässige ästhetische Verblendkeramik ergänzen sich hervorragend zu einem Zahnersatz, der nicht von natürlichen Zähnen zu unterscheiden ist.

... Zahnersatz nur aus Zirkondioxid: 

Grade im Seitenzahnbereich kann durch einen Zahnersatz, welcher im Ganzen aus Zirkondioxid gefertigt wird eine biologisch verträgliche, ästhetisch ansprechende und interessante Lösung gefunden werden.

© 2019 Dr. Lüttman & Partner   

Zahnarzt Eckernförde I schöne Zähne EckernfördeZahnimplantate Eckernförde I feste Zähne Eckernförde

Zahnarzt Eckernförde Lüttmann